Skip to content

Destabilisierung

Destabilisierung

Unsere Systeme werden gerade massiv destabilisiert. Auf verschiedenen Ebenen werden Systeme gerade ins Wanken gebracht.

Ländersysteme, Körpersysteme, Finanzsysteme werden in Schwingung gebracht und Licht und Schatten wird überall massiv sichtbar.

Wir sind eingeladen uns zu öffnen für neue Wege und neue Möglichkeiten. Es geht um Kombinationen in Frieden und nicht um ein Gegeneinander. Auch oder gerade in Zeiten in denen weltweit Konflikte auftauchen ist es unsere Aufgabe uns nicht von unseren persönlichen Aufgaben abbringen zu lassen. Wir alle sind hier weil wir eine Aufgabe haben, um diese Aufgabe zu leben und zu respektieren, was die Aufgaben der anderen Menschen sind.

Jeder von uns darf sich öffnen für ein MITEINANDER! Wir dürfen kritisch sein mit dem, was wir im Aussen sehen und hören. Wir dürfen uns unsere eigene Meinung bilden und wenn es irgendwie möglich ist uns nicht ver-rückt machen lassen.

Uralte Machtprinzipien kommen wieder ans Licht und es bleibt die Frage, ob diese Machtgebaren auch heute noch wirken.

Wir alle haben die Aufgabe das Miteinander in die Welt zu bringen. Gerade in Zeiten mit extremen Konfliktpotential geht es mehr denn je um Frieden.

Schreckenszenarien werden uns unterbreitet. Leadership in seiner extremsten Form wird uns in den Systemen präsentiert.

Trotzdem …… geht es darum dass jeder von uns seine eigene Kraft lebt und seine PS auf die Strasse bringt. Wir ALLE stehen an dem Punkt an dem wir uns entscheiden können, Frieden in die Welt bringen.

Beginnen wir im INNEN! Führen wir uns selber in den Frieden. Führen wir unsere Familien und Beziehungen in den Frieden!

Was ist DEINS? Es geht nicht mehr wegzuschauen. Schauen wir hin und wandeln was zu wandeln ist. Das geht allerdings nur im JETZT im Fokus auf das innere Gleichgewicht auf den inneren Frieden.

Führen wir uns alle selber in den Frieden und in die Freiheit! Denn… jeder von uns kam für diese Zeit!

With LOVE Susanne

Zurück

Posts der Jahre