Skip to content

Systeme

Systeme

Systeme sind das Umfeld in dem wir alle leben. Unsere Familie ist ein System, jedes Unternehmen, jeder Verein, jedes Land…

Alle Systeme funktionieren parallel. Zum Beispiel die Systeme der Wirtschaft mit den Geldsystemen. Die Unternehmenssysteme mit dem Ländersystem usw. Systeme brauchen Leadership mit Achtsamkeit, Respekt, Wissen, Erfahrung um Spielregeln und Leitplanken zu entwicklen, zu ethablieren und zu leben.

Es muss klar sein, was die gemeinsamen Werte sind und welche Ziele verfolgt werden und innerhalb welcher Leitplanken und Eckpfeiler sich die Menschen im System bewegen. Jedes System funktioniert mit transparenten Spielregeln, Eckpfeilern und Leitplanken. Unser jeweiliges System gibt uns Halt, Raum und Richtung. Systeme sind so lange gesund und lebbar, bis einer oder mehrer der Leader größenwahnsinnig und gierig werden, im eigenen Interesse handeln und nicht mehr zum Wohle des Systems das System ausrichtet. Manipulative Handlungen zum Wohle Einzelner erfolgen. Zum Beispiel Geld der einzige Fokus der Steuerung wird, oder die Befriedigung des Egos Einzelner in den Vordergrund rücken.

So wird auf einen Systemwechsel hingesteuert. Ein Wechsel in der Gesellschaftsordnung. Oft passiert dieses schleichend. Es werden nur ein paar Vorgaben gemacht, bei denen so manch einer Bauchschmerzen bekommt, aber noch denkt, ich vertraue in das Gute im System.

Dann tauchen auf einmal Themen auf, die völlig verrückt erscheinen. Alle die widersprechen oder sehen wohin gesteuert wird, werden mundtot gemacht oder Kommentare werden gelöscht, Artikel gesperrt oder im schlimmsten Falle erfolgen Verhaftungen, plötzliche Unfälle etc. Dann kommt es zu einem Punkt, dass das was zunächst verrückt erschien einfach normal wird. Durch immerwährende Wiederholung.

Plötzlich kommt der Moment in dem total klar ist was passiert. Doch dann ist es zu spät zurück zu wechseln. Wir brauchen in einem System jeden Einzelnen der darauf achtet, was das System ausmacht und wann es aus dem Ruder läuft. Wir brauchen jede Stimme im System, die sagt was sie sieht und wofür sie steht. Balance gibt es dann, wenn alle mitmachen und nicht machen lassen.

Ich höre immer wieder, dass Menschen sagen:” Ich alleine kann doch nichts ausrichten.” Doch! Jedes Mobile wird durch das Bewegen eines einzelnen Teiles komplett in Bewegung gebracht.

Lasst uns alle präsent und mutig sein!

Einzustehen und aufzustehen für unsere eigenen Werte und unsere Freitheit und für die Werte, die wir als Gesellschaft leben.

With Love Susanne

Zurück

Posts der Jahre