Skip to content

Coaching lieber persönlich oder digital?

Coaching lieber persönlich oder digital?

„Ich brauche einen Mentor oder Coach vor Ort. Ich möchte ihn persönlich sehen.“

Sagt mir mein Gesprächspartner gerade. Er ist in München und ich in Berlin und in der Welt.

Meine Kunden befinden sich überall auf der Welt. Von Berlin bis Palma über Nairobi bis New York. So bin ich schon viele Jahre, auch vor dem Corona Wahnsinn, bei jedem Coaching oder Mentoring in einer Mischung aus digital und persönlich mit ihnen verbunden.

Persönlich zum Walk and Talk, zum Standup paddeln, im jeweiligen Unternehmen oder auch in geschütztem Raum. Beim Telefon Call, WhatsApp Call oder Zoom in einer intensiven Verbindung, in der jeder in seinem geschützten Raum bleibt und trotzdem in Verbindung geht. Eine Möglichkeit frei zu sein in der Bewegung und trotzdem nah.

Das Schöne an dieser Zeit ist, das die online Verbindung salonfähiger geworden ist.

Jedes Thema braucht andere Räume und Möglichkeiten. Genau das ist digital möglich.

Ich bedanke mich von Herzen bei meinem Gesprächspartner von heute Vormittag, einem Unternehmer aus München. Danke für deine Inspiration.

Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Wenn die Verbindung von Herz zu Herz stimmt dann sind Mentor und Mentee oder Coach und Coachee eine inspirierende Verbindung egal wo auf der Welt.

With Love Susanne

Pic by Titi Laflora

Zurück

Posts der Jahre