Bye Bye Sommer 2020!

Das letzte Septemberwochenende macht mich wehmütig und sehr dankbar. Danke für diesen schönen Sommer und Spätsommer 2020.

Der erste Sommer, den ich hauptsächlich in Berlin verbracht habe. Kundentermine im Corona Wahnsinn eher digital, daher wenige Business Trips. Private Reisen nur mit Family und engsten Freunden. Also viel Zeit zu Hause in Berlin. Das hat mir einerseits Angst gemacht, denn ich bin mein Leben lang als freier Vogel in der Welt unterwegs und anderseits ist es eine tolle Erfahrung.

So konnte ich meine Flatrate für`s Standuppaddeln bei Nalani Supsurfing so richtig nutzen und den Müggelsee und seine Stimmungen intensiv kennenlernen.

In der letzten Woche, war die Energie des Wassers einfach unglaublich friedlich und sonnige. Alle Themen dieser Welt können durch die Energie des Wassers transformiert werden in Ruhe und Frieden, inneren Raum und Klarheit. Eine perfekte Möglichkeit innig im eigene Kern zu landen.

An anderen Tagen war die Energie des Wassers sehr anspruchsvoll, sie hat Konzentration, Fokus und Körperkraft eingefordert. Eine perfekte Möglichkeit der klaren Ausrichtung.

An anderen Tagen war „ganz Berlin“ auf dem See, eine wilde und wirre Stimmung, eine perfekte Möglichkeit zu wählen und klar zu entscheiden. Wo genau geht es hin? Welche Plätze und Wege sind möglich im Getümmel und welche auch nicht.

An anderen Tagen war es wundervoll sonnige und das Wasser unfassbar kalt. Mit dem Fokus darauf nicht rein zu fallen, bin ich dann garantiert reingefallen. Also die perfekte Möglichkeit mein MindSet und die direkte Wirkung zu prüfen.

An anderen Tagen gab es wilde Wellen. Ich liebe es erst gegen den Wind anzupaddeln und dann zurück auf der pefekten Welle zu gleiten. Eine Möglichkeit sich auszurichten und auszupowern und dann mit aller Leichtigkeit und Happyness zurück zu surfen auf der pefekten Welle.

Wir sind uns ziemlich ähnlich, der Müggelsee und ich. Von wild und wirr bis happy und sonnige alles dabei.

Danke Müggelsee, du bist ein perfekter Lehrmeister!

Was mache ich nur in Herbst und Winter in Berlin? Das wird in diesem Jahr ohne Palma auch eine ganz neue Erfahrung.

With Love Susanne

Zurück

Posts der Jahre