Schritt für Schritt ins Neue

Auf einmal ist es anders, ganz plötzlich sehe ich nix mehr. Alles was funktioniert hat ist nach 14 Jahren Selbstständigkeit nicht mehr klar. Ich sehe Nebel und weiß nicht so genau wo hingehen, was entscheiden. Die bisherigen Prozesse greifen nicht mehr, laufen ins Leere.

Plötzlich ist eine neue Zeit da. Wie fülle ich sie? Was ist zu tun? Was ist zu wandeln? Für was steht mein Unternehmen? Ach du Schande… so viele Fragen und erst einmal keine einzige Antwort.

So oder so ähnlich ging es mir vor ziemlich genau 3 Jahren. Damals habe ich mich von einem meiner größten Kunden verabschiedet. Es war eine erfolgreiche Zeit und dann kam der Moment in dem das Projekt abgeschlossen war. Eigentlich wusste ich es und doch war es ein Fallen ins Neue oder ins Nichts.

Was ist zu tun?

Mich Schritt für Schritt neu erfinden. Der nächste Schritt persönlich und unternehmerisch steht an. Gar nicht so einfach und im ersten Schritt ist die Wahl meiner Begleitung komplett daneben gegangen oder sollte es so sein? Sollte ich Strukturen der Macht und Manipulation aus allernächster Nähe kennenlernen? JA! Das weiß ich heute, damals wusste ich es auch, wollte es aber nicht wahr haben.

Meine 3 Entwicklungsjahre, die von Scheitern, Weinen, Überlebensängsten… bis hin zu Lachen, Erfolgen, Neues ausprobieren und wieder loslassen, Neues ausprobieren und weiterentwickeln, alles beinhalten … sind jetzt verarbeitet.

Verarbeitet in meinem neuen Programm DIS-COVER YOUR CORE-BUSINESS. Alle Erfahrungen geben mir eine neue Tiefe und neue Möglichkeiten, persönlich und unternehmerisch.

Danke an alle Weggefährten.

Namasté

pic by @titilaflora

Zurück

Posts der Jahre