Zentrale und dezentrale Führung

Guten Morgen aus Berlin, mit ein paar Impressionen zum Suchen und Finden.

Es ist stürmisch im Außen, die Welt lärmt, ein Kunde möchte, dass ich einen Vortrag halte. Ich gerate mehr und mehr unter Druck.

Ich kenne meine Schatten. Einer davon kann sein, im Außen nach Antworten zu suchen. In diesem Fall zum Thema Vortrag.

Weshalb so kurzfristig?
Weshalb dies?
Weshalb das?

Es wird immer anstrengender in mir. So geht’s nicht!

Wir finden niemals im Außen was wir uns im Innen nicht anschauen wollen. Wir finden niemals im Außen was im Innen fehlt.

Also schau ich jetzt mal genau hin, widme mich mir und meinem Kern.

Um was geht es wirklich?
Was möchte ich sagen?
Wie ist meine Haltung?
Was ist der Kern meines Vortrages?

Ich komme in den Fluss.
Es ist leicht.
Mein Vortrag ist fertig zum Thema:

Was ist der Unterschied von dezentraler und zentraler Führung?

Was ist der Unterschied ob Mitarbeiter im Unternehmen oder im HomeOffice sind?

Merci vielmals an meine Kunden!

pic by @titilaflora

Zurück

Posts der Jahre