In der Stille können wir besser denken!

In der Stille können wir kreativ sein und besser denken.

Reflektieren fällt uns leicht, wir erkennen Zusammenhänge und können uns in uns selber und in andere Menschen hineinfühlen.

Wie der schottische Philosoph Thomas Carlyle schrieb:

„In der Stille werden die wahrhaft großen Dinge geboren.“

Also……….. einfach mal den „Stecker ziehen“ und von Ablenkungen frei machen.

Für unsere Stille müssen wir zum Glück nicht auswandern.

Es braucht nur eine Entscheidung und BEWUSST…sein….sich ab und zu dem Lärm der Welt zu entziehen……also……psssssstt…….